Die Entstehungsgeschichte der Seelsorgeeinheit Olang-Rasen-Antholz

Wie in anderen Diözesen Europas werden seit 2008 auch in der Diözese Bozen-Brixen Seelsorgeeinheiten gebildet. Dies geschieht hauptsächlich aus folgenden Gründen:

  • Die pastorale Situation erfordert eine stärkere Vernetzung der Pfarreien und das Leben von Kirche als „comunio“.
  • Seelsorgeeinheiten sind Ausdruck dafür, dass Seelsorge in gemeinsamer Verantwortung getragen wird. Neben den Priestern und Ordensleuten lassen sich viele Laien für verschiedene Aufgaben in der Pastoral schulen und beauftragen.
  • Die Überalterung der Priester führt dazu, dass immer weniger Pfarrverantwortung tragen. Seelsorgeeinheiten sind der Versuch, die Seelsorge mit weniger Pfarrern zu strukturieren.

Unsere Entstehungsgeschichte:

15. April 2013 - Schreiben des Seelsorgeamtsleiters zur Errichtung der SE
16. Mai 2013 - Treffen der Pfarrgemeinderäte im Saal des Pflegeheimes von Olang mit Generalvikar Josef Matzneller, Seelsorgeamtsleiter Eugen Runggaldier, den Beratern des Seelsorgeamtes Günter Plaikner und Angelika Platter
Bildung einer Projektgruppe bestehend aus den Priestern und je zwei Vertretern der sieben Pfarrgemeinderäte – Die Vertreter in der Projektgruppe wurden von den einzelnen Pfarrgemeinderäten vorgeschlagen.
Planungsphase für die Vorbereitungen zur Errichtung der Seelsorgeeinheit:  3 Sitzungen der Projektgruppe mit obigen Begleitern 30.05.13 - 26.06.13 - 29.07.13
14.10.2013: Konstituierende Sitzung - Übergang von der Projektgruppe zum Pfarreienrat. Zusammensetzung des Pfarreienrates aufgrund von Vorschlägen der Pfarrgemeinderäte, Wahl des Vorsitzenden, der Stellvertreterin und des Schriftführers. Beginn der Umsetzungsphase.
26. Januar 2015: 6. Sitzung des Pfarreienrates
8. Februar 2015: Errichtungsgottesdienst und offizielle Errichtung der Seelsorgeeinheit - Leiter der Seelsorgeeinheit Pfarrer Michael Bachmann CR
1. September 2016: Pfarrer Cassian Lohmar CR wird nach dem Wechsel von Pfarrer Michael nach Kiens zum neuen Leiter der Seelsorgeeinheit ernannt. Herr Cassian wird Pfarrer der Pfarreien von Rasen und Antholz. Herr Rüdiger Weinstrauch wird Pfarrer der Olanger Pfarreien. Pfarrer Philipp Peintner wird zum Seelsorger der Pfarrei Nieder- und Mitterolang.